Direkt zum Inhalt
Warenkorb

Mehr zum Thema

Hier finden Sie Links zu Artikeln zum Thema Hautkrebs und UV-Strahlung der Sonne.

„Melanom oder Hautkrebs kommt in Finnland jährlich um etwa fünf Prozent häufiger vor, sagen Krebsorganisationen. Im Jahr 2021 wird in Finnland bei 981 Männern und 798 Frauen ein Melanom diagnostiziert.“

Krebsorganisationen gehen davon aus, dass es durch das Corona-Jahr 2020 zu einem bis heute nicht aufgeholten Mangel an Melanom-Diagnosen gekommen ist.

https://www.is.fi/terveys/art-2000009541398.html?cs=email

„Die Rate an Hautmelanomen ist explodiert – erkennen Sie die frühen Symptome.“

Nach der Wende der 2000er Jahre kam es in Finnland zu einem deutlichen Anstieg der Melanomfälle. Hintergrund sind vor allem die falschen Sonnengewohnheiten…“

https://www.iltalehti.fi/syopa/a/ef27b5ee-ff0b-40fa-a751-91ebf7cedb79